Skip to main content

Kehrschaufeln & Handfeger

Die handlichen Helfer!

Weiß Garten Adler

Um Haus und Hof sauber zu halten sind Schaufeln und Besen wichtige Hilfsmittel. So auch ihre kleinen Verwandten: Die Kehrschaufel und der Handfeger! Beide sind dafür da, auch kleinere Dreckmengen mühelos entfernen zu können. Abhängig vom Material können sie sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden. Worauf Du genau achten solltest verraten wir Dir im nachfolgendem Ratgeber.

Aufbau und Material der Kehrschaufeln

Bei einer Kehrschaufel handelt es sich im Prinzip um eine handliche Variante einer großen Schaufel. In der Regel sind sie breiter als 17 cm, sowie zwischen 25 und 30 cm tief. Die Ränder sind zudem gebogen, um den darauf gekehrten Dreck zu halten. Manche Kehrschaufeln verfügen auch über eine Art Speicher um mehr Kehricht, Laub oder ähnliches aufnehmen zu können. Sie bestehen überwiegend aus Kunststoff, Emaille, Metall und Edelstahl. Trotzdem ist es nicht selten, dass die Griffe aus Holz bestehen. Zudem kann sich am Griff ein Loch befinden, an dem es bequem für die Lagerung aufgehangen werden kann.

An Kunststoff-Kehrschaufeln können sich auch praktische Gummilippen befinden, die den Übergang zwischen Boden und Schaufel deutlich verbessern. Auch das Kratzen der Kante auf empfindlichen Böden wird dadurch verhindert.

DEMA Kehrschaufel kompl. verzinkt

Aufbau und Material der Handfeger

Handfeger Fabrikhandfeger 45cm Mischhaar

Ein Handfeger hat einen simplen Aufbau. Ein klassischer Handfeger setzt sich aus Griff, Riegel und Borsten zusammen. Die Borsten sind in einer bestimmten Anzahl an Reihen auf dem Riegel angebracht, sowohl in der Länge als auch in der Breite. Hier gilt die Regel: Je mehr Reihen der Besen hat, desto gründlicher und effizienter kann er fegen. 

Der Griff ist bei Handbesen in den meisten Fällen waagerecht zum Riegel geführt und die Gesamtlänge des Besens beläuft sich meistens auf ca. 30 cm. In der Industrie werden auch öfters Besen mit Längen bis ca. 45 cm verwendet. Diese sind zum Teil auch im privaten Bereich äußerst nützlich. Der Griff kann zudem speziell gestaltet und/oder beschichtet sein, damit er besser in der Hand liegt und langes Arbeiten möglich macht. Auch auswechselbare Griffe sind möglich, aber nicht üblich. Handfeger können auch Löcher am Griff haben, damit sie leichter gelagert werden können.

Der Griff kann aus Holz, Kunststoff, aber auch aus Metall bestehen, wobei Holz das wohl gängigste Material ist. Bei den Borsten hingegen gibt es ein wenig mehr Materialauswahl. Es gibt unter anderem Kunststoff-, Rosshaar-, Kokos-, Gummi-, Stahldraht-, Messingdraht- und Argendaborsten.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Die Auswahl ist in erster Linie vollkommen von der zu erledigenden Tätigkeit abhängig zu machen. Das schließt den Dreck, aber auch das Material des Bodens mit ein. Im Innenraum empfiehlt es sich auf Borsten aus Rosshaar zu setzen, um den Boden nicht zu schädigen. Damit das Kehren auf die Kehrschaufel nicht zum Geduldsspiel wird, solltest Du auf ein Modell mit Gummilippe setzen. Auch Kehrschaufeln aus Metall können im Innenraum verwendet werden, nur sollte man diese mit Bedacht benutzen. Der große Vorteil von ihnen ist das erhöhte Gewicht, wodurch sie besser auf dem Boden aufliegen und eine sauberere Kante bilden.

Für den Außenbereich raten wir eher zu härteren Borsten, welche wasserabweisend sind. Hierfür würde sich beispielsweise die Palmenfaser Argena anbieten. Auch Handfeger mit Drahtborsten finden bei groben und leicht haftenden Verschmutzungen im Außenbereich Verwendung. Bei der Kehrschaufel raten wir zu einem breiteren Modell aus Metall oder Edelstahl.

Du kannst dir Kehrschaufel und Handfeger einzeln kaufen oder aber zusammen in einem Set, bei dem das Design aufeinander abgestimmt ist. Zudem lassen sich Sets oft ineinander stecken und somit einfacher Lagern. Wir raten vom einem billigen Modell dringend ab, da diese oftmals sehr schlecht kehren und obendrein noch ihre Haare verlieren.

Universal

Kehrset mit Gummi Hand Besen
  • Borsten aus Gummi
  • Kehrschaufel meist aus Kunststoff

Innenbereich

Peggy Perfect, Kehrgarnitur Edelstahl mit Lippe
  • weiche Borsten
  • Kehrschaufel meist aus Kunststoff
  • Meist mit Gummilippe

Außenbereich

Kamino-Flam Kehrschaufel-Set/Handfeger
  • härtere Borsten
  • Kehrschaufel meist aus Metall
  • keine Gummilippe